Team Hahner - Das #Lösungsvideo 622

„Variablen“ in PowerPoint für austauschbare Inhalte

Leider verfügt PowerPoint über keine integrierten Formularfelder für austauschbare Inhalte, wie beispielsweise die Inhaltssteuerelemente in Word. Markus Hahner und Ute Simon zeigen, wie sich mit einem einfachen Trick dennoch Platzhalter auf den Folien einfügen und im Handumdrehen durch den richtigen Inhalt ersetzen lassen.

Weiterlesen

Team Hahner - Das #Lösungsvideo 612

Schatten in PowerPoint verschwinden beim Drucken und beim PDF-Export

Warum fehlt beim Drucken oder in der PDF-Datei der Schatten, der einzelnen Elementen auf einer PowerPoint-Folie zugewiesen wurde? Beim Bearbeiten und beim Präsentieren ist in der PowerPoint-Datei doch noch alles ok? Markus Hahner und Ute Simon zeigen, welche Einstellung notwendig ist, damit Schatten sowohl am Bildschirm als auch auf dem Ausdruck erscheinen.

Weiterlesen

Team Hahner - Das #Lösungsvideo 582

Effektvoller Brush-Effekt auf PowerPoint-Bilder anwenden

Um ein Bild in Szene zu setzen, eignet sich hervorragend der Brush-Effekt. Dabei werden Teile des Bildes wie mit einem Pinselstrich übermalt und somit effektvoll hervorgehoben. Viel zu kompliziert? Keineswegs, wie Kai Schneider und Maria Hoeren eindrucksvoll mit wenigen Schritten in PowerPoint zeigen.

Weiterlesen

Team Hahner - Das #Lösungsvideo 571

Ganze PowerPoint-Folie in ein (animierbares) Puzzle verwandeln

Wie das Anlegen eines Puzzles sowie das Füllen der einzelnen Puzzleteile mit einem Bild in PowerPoint klappt, ist in den Lösungsvideos #563 und #568 zu sehen. Doch was tun, wenn eine ganze Folie in ein Puzzle verwandelt werden soll? Auch hier gibt es eine geniale Lösung von Kai Schneider und Maria Hoeren.

Weiterlesen

Team Hahner - Das #Lösungsvideo 568

Puzzle-Grafik in PowerPoint mit eigenem Bild füllen

Das in PowerPoint im #Lösungsvideo 563 erstellte Puzzle soll mit einem eigenen Bild gefüllt und anschließend animiert werden? Sprich, ein großes Bild soll auf die einzelnen Puzzle-Stücke verteilt werden? Auch hierzu haben Kai Schneider und Maria Hoeren eine Lösung aus wenigen, leicht auszuführenden Schritten parat.

Weiterlesen